Weltcup Eilat 2013

Photo by Gilad Kavalerchik - www.Giladka.com
Photo by Gilad Kavalerchik - www.Giladka.com

Am 1. März fand bei sonnigem Wetter und kühlen 21 Grad Wassertemperatur die 3. Station der Open Water Weltcupserie 2013, mein zweites Weltcuprennen nach Eilat 2012, statt. Nachdem ich im letzten Jahr Neunte wurde, konnte ich mich in diesem Jahr auf mit einer Zeit von 2:02:56,10 Minuten auf Platz 5 verbessern. Es mussten 6 Runden mit je 1,6 km geschwommen werden. Nach schlechtem Start konnte ich mich auf der ersten langen Geraden an die Führungspostition setzen. Diese Position konnte ich lange halten, wurde dann leider kurz vor Schluss von vier Schwimmerinnen überholt. Die Führungsarbeit hat doch viel Kraft gekostet und am Schluss fehlten 3 Sekunden. Dieses Rennen gilt zusammen mit dem Weltcup am 13. April in Cozumel (Mexiko) für uns deutsche Schwimmer und Schwimmerinnen als Qualifikation für die WM 2013 in Barcelona. Die beiden besten Schwimmer/Schwimmerinnen in der Addition der beiden Rennen dürfen bei den Weltmeisterschaften in Barcelona über 10 km starten. Ich freue mich auf das zweite Qualifikationsrennen in Mexiko. Im Moment liege ich als zweitbeste Deutsche gut im Rennen, jedoch haben alle anderen Schwimmerinnen durch die knappe Entscheidung in Eilat ebenfalls noch alle Chancen den begehrten Startplatz im WM-Team zu erhalten.

 

Vielen Dank an Gilad Kavalerchik - www.Giladka.com - der es mir erlaubt hat eines seiner tollen Bilder vom Weltcup hier zu veröffentlichen. Bitte schaut euch seine tollen Bilder auf seiner Website an.

 

Video Weltcup Eilat 2013 

Zurück